Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Weihnachtlicher Budenzauber

Dezember 2 | 12:00 PM - Dezember 4 | 20:00 PM

Am 2., 3. und 4. Dezember in der City Bramsche (Fr. ab 17 Uhr geöffnet)

Alljährlich zur Vorweihnachtszeit verwandelt sich die Fußgängerzone der Bramscher City in ein stimmungsvolles, glitzerndes Lichtermeer mit liebevoll dekorierten Holzhütten, festlich geschmückten Tannen und allerlei sonstigen Illuminationen. Der Duft von Zimt, Anis und Glühwein sowie von Reibekuchen und Bratwurst liegt in der Luft. Auch die umliegenden Geschäfte haben dann ausgiebig weihnachtlichen Schmuck angelegt. Über allem liegt eine friedliche und zauberhafte Stimmung und für Viele beginnt nun die schönste Zeit des Jahres. Künstler, Kunsthandwerker und Vereine in ihren hölzernen Buden, die Schausteller mit Mandeln, Bratwurst und allem, was das Herz begehrt, freuen sich auf zahlreiche Gäste. Die Eisbahn, in diesem Jahr mit einer Überdachung und einer „Almhütte“ auf dem Kirchplatz, bildet das Herzstück der Veranstaltung an diesem Wochenende. Außerdem gibt es in der gesamten Innenstadt verschiedene Erlebnis-Spielmodule für Kinder wie eine Rodelbahn oder das Eiswandklettern, die kostenfrei zu nutzen sind. Zur Öffnung des Weihnachtlichen Budenzaubers freitags um 17 Uhr, findet für Kinder auf der Kunsteisbahn mit der JOJO‘s Kuschelbande und dem Joylight Discoteam ein tolles Event statt. Weiter gehts am Samstag, 4. Dezember, und am Sonntag, 5. Dezember, da laden die Betreiber jeweils von 14.00 bis 19.00 Uhr ein. Angebunden an den Weihnachtsmarkt ist der Weihnachtsbasar der Kirchengemeinde im ersten Stock des Gemeindehauses St.- Martin. An allen drei Tagen dürfen sich die Kinder auf zahlreiche Leckereien freuen. Am Samstag- und Sonntagnachmittag ist der Nikolaus sogar mit seinem Engel und seiner Freundin, dem bezaubernden Fräulein Frost, unterwegs. Am Sonntag startet der Markt um 14 Uhr, ein Adventsgottesdienst findet vorher um 10 Uhr in der St. Martin-Kirche statt. Gegen 15:30 Uhr kommt der Nikolaus wieder zum Kirchplatz und verteilt Leckereien an die Kinder. Der Trompetercorps Hesepe wird die Besucher auf dem Kirchplatz ab 16 Uhr mit schönen, weihnachtlichen Liedern in eine vorweihnachtliche Stimmung versetzen. Ab 17 Uhr gibt es wieder ein „gemeinsames Singen“ für alle Generationen in der Kirche. Es werden bekannte Advents- und Weihnachtslieder gesungen.

Erlebnis-Spielmodule für Kinder – kostenfrei

Eiswandklettern

Wie an einer richtigen Eiswand geht es für Klein und Groß hoch hinaus. Da die Wand mit einem speziellen Kunststoff belegt ist, verlangt es den Besuchern die gleiche Technik ab wie beim richtigen Eiswandklettern. Mit professionellem Equipment können Besucher hier ihr Können unter Beweis stellen.


Klettern im Winterwald Der winterlich geschmückte und mobile Kinderhochseilgarten lässt das Adrenalin der Kinder höher steigen und in eine kindgerechte Winter-Welt tauchen. Mit Balancieren, Klettern, Hangeln und wackeligen Übergängen werden die Kinder 8 Stationen des Winterwaldes absolvieren und sehen unterhalb des Parcours Weihnachtsbäume, Schneemänner, Elche und Pinguine. Die Eltern verfolgen als begeisterte Zuschauer die Aktion und können bei Bedarf auch mitlaufen, Hilfestellung leisten und natürlich gute Ratschläge geben.
Winterrodelbahn Mit einem Gefälle bis zu 45 Grad, 25 m Länge, Geschwindigkeiten bis zu 40 kmh und fetziger Musik gibt es Rodelspaß für Groß und Klein. Durch den speziellen Belag der Rodelbahn und der Reifentubes, auf denen die Kids und Jugendlichen im Alter von 4 bis 16 Jahren sitzen, erleben sie den richtigen Nervenkitzel und ein atemberaubendes Fahrgefühl.
Die Eisbahn ist täglich von 15 – 18 Uhr geöffnet, an den Wochenenden bereits ab 14 Uhr und teilweise bis 19.00 Uhr. Die Nutzung der Eisbahn ist kostenlos, nur für die Schlittschuhe wird wieder eine Leihgebühr von 3,00 € erhoben. 120 Paar Schlittschuhe stehen in allen gängigen Größen zur Verfügung. Eigene Eiskunstlaufschlittschuhe können leider nicht genutzt werden. Eishockey-Schuhe sind gestattet, dafür ist dann aber ein besonderer Schliff notwendig, der für 2,00 € an der Eisbahn angeboten wird. Jeden Samstag gibt es außerdem den Familientag, wo die Kunsteisbahn für alle ganz kostenfrei zu nutzen ist! Diese Veranstaltung wird über das Sofortprogramm „Perspektive Innenstadt“ durch das Land Niedersachsen und die Europäische Union gefördert. Weitere Infos unter www.city-bramsche.de

Details

Beginn:
Dezember 2 | 12:00 PM
Ende:
Dezember 4 | 20:00 PM